Online Dating-Betrügereien zu identifizieren

ONLINE DATING-BETRUG

Im letzten Jahr habe ich viel Zeit damit verbracht, Online Dating-Betrügereien zu identifizieren, auch bekannt als romantische Betrügereien, militärische Betrügereien und Romeo-Betrügereien. Die meisten meiner Klienten haben eines gemeinsam: Sie haben noch nie ein Videogespräch von Angesicht zu Angesicht mit dem vermeintlich Gegenüber geführt. Die Ausreden sind entweder schlechter Empfang, sie möchten nicht mit Video telefonieren, sie arbeiten auf See, ihre Frontkamera ist kaputt etc.


In der heutigen Zeit gibt es keinen Grund mehr, nicht mit Video zu telefonieren, wenn man bedenkt, dass wir Skype, WhatsApp und Google Hangouts haben. Ich denke, dass man unbedingt dranbleiben sollte bezüglich einem Videotelefonat, falls dies nicht erwidert wird sollte man sofort aufhören, mit dem Gegenüber zu kommunizieren und die Person auf allen sozialen Netzwerken blockieren. Seien Sie sich bewusst, dass einige Betrüger potenzielle Opfer als verschiedene Personen kontaktieren und versuchen, die Beziehung neu zu beginnen. Seien Sie also vorsichtig, während Sie die potentiellen Partner bei Match, POF, Tinder und Jdate durchsuchen und beachten Sie, dass es die Person sein könnte, die Sie bereits blockiert haben.


Ein weiterer Aspekt, von dem mir Klienten berichtet haben, ist, dass sie manchmal das Gefühl hatten, dass sie mit einer anderen Person gesprochen oder getextet haben. Es ist nicht ungewöhnlich, dass diese Betrüger in Teams arbeiten und Leute weiterreichen.

Wenn Sie sich online treffen, scheuen Sie sich nicht, Fragen zu stellen. Wenn die Person Ihnen sagt, dass sie sich in einem Hotel in Dubai, oder Chicago befindet, bitten Sie sie, ein Foto von sich zusammen mit einer lokalen Zeitung zu machen, oder mit dem Telefonbuch, das sich in einer der Schubladen befindet. Sicher klingt das albern, aber wenn die Person zögert, fragen Sie sich, warum?


Einige Betrüger gaukeln über mehrere Jahre hinweg eine Beziehung vor, bevor sie das Opfer um Geld bitten. Der Grund für die Bitte um Bargeld reicht von einem schnellen Business-Darlehen, oder einem Notfall bis hin zur Finanzierung ihrer Reise, um das Opfer zu besuchen. Manchmal findet der Transfer über Western Union statt. Ich habe bereits miterlebt, wie das Geld durch ein weiteres Opfer an den Verbrecher weitergereicht wurde. Wenn Ihr Partner nach Geld fragt, bitten Sie ihn um einen Videoanruf. Kein Anruf, kein Geld, eigentlich sollten Sie nie Geld schicken.


Um sich selbst zu schützen, sollten Sie zunächst Fotos der Person, die Sie kennengelernt haben, auf eine Seite wie Tineye hochladen, die das Netz nach dem gleichen Gesicht oder Foto durchsucht. Betrachten Sie Ihr Online-Date immer als potenziellen Betrüger, bis das Gegenteil bewiesen ist.


Zu berücksichtigende Punkte

1. Sie haben online nach den Fotos der Person gesucht.


2. Sie haben eine funktionierende Telefonnummer und haben mit der Person unter dieser Nummer gesprochen.


3. Sie haben einen Videoanruf von Angesicht zu Angesicht geführt, bei dem das Gesicht der Person gut sichtbar war.

4. War der Akzent der Stimme passend?


5. Zeitzone: Kommuniziert die Person aus der richtigen Zeitzone? Sprich, die Person hat Ihnen gesagt, dass sie in Monaco lebt, spricht aber immer tagsüber aus einer anderen Zeitzone mit Ihnen.


Frank M. Ahearn

Online Dating-Betrügereien zu identifizieren