OPFER EINER ONLINE-ERPRESSUNG

Opfer von sexueller Erpressung

Manchmal können Online-Indiskretionen zu Internet-Erpressungen oder zur so genannten Sextortion führen. Die Erpressung entsteht möglicherweise durch einen mobilen Hack, aber in der Regel handelt es sich bei Online-Erpressungen um einen Liebesbetrug oder Online-Sex, der schief gelaufen ist. So oder so lautet die Frage was zu tun ist, wenn man Opfer ist, und der Erpresser Zahlungen fordert.


Die Bezahlung des Erpressers führt nur dazu, dass er in Zukunft mehr Geld verlangt. Außerdem gibt es keine Garantie dafür, dass sie Ihre Fotos nicht veröffentlichen oder sie trotzdem an Ihre Lieben senden. Auf der anderen Seite kann das Nichtzahlen dazu führen, dass der Erpresser Ihre Informationen an Freunde, Familie und das Internet weitergibt. Zweifellos müssen Sie in einer schwierigen Situation die richtige Entscheidung treffen. 


Eine der kritischen Fragen ist, wer der Erpresser ist. Wenn Sie die Person online kennengelernt haben, ist die Antwort höchstwahrscheinlich, dass Sie ihre wahre Identität nicht kennen. Weder wissen Sie, wie sie reagieren wird, wenn Sie nicht bezahlen. Sie müssen das nicht alleine durchstehen, wenn Sie es mit einem Erpresser zu tun haben; ich kann Ihnen helfen.


Ich erstelle eine Strategie, wie man mit der Situation umgeht, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Das Ziel ist es, dass sich der Erpresser zurückzieht und sich aus Ihrem Leben fernhält. Keiner meiner Klienten hat weder die Erpressung bezahlt, noch wurden Fotos, Videos oder andere private Informationen jemals veröffentlicht.


Opfer Einer Online-Erpressung

Opfer einer Online-Erpressung

Opfer von sexueller Erpressung?

€175.00

Pay with PayPal or a debit/credit card

Nachdem Sie Vorauszahlung geleistet haben, senden Sie mir bitte Namen, E-Mail-Adresse, Fotos, Handynummern und andere relevante Informationen per E-Mail zu. frank@netScammer.com

Mein Blog